Beschreibung des Programms

Der Deutsche Bundestag vergibt jährlich für die Zeit vom 1. bis zum 30. September bis zu 24 Stipendien an politisch oder zivilgesellschaftlich engagierte junge Hochschulabsolventen mit der Staatsbürgerschaft eines Landes aus dem arabischen Raum.

Das Stipendium richtet sich an junge Menschen, die Interesse am deutschen parlamentarischen System haben und sich in ihren Heimatländern aktiv für demokratische Grundwerte und eine lebendigen Zivilgesellschaft einsetzen wollen. Teilnehmen kann, wer zu Beginn des Stipendiums jünger als 35 Jahre ist.

Der Deutsche Bundestag gibt Ihnen die Gelegenheit, in einem Kompaktprogramm das deutsche parlamentarische System kennenzulernen. Durch ein einwöchiges Praktikum bei einem Abgeordneten haben Sie die Möglichkeit, die Arbeit in dessen Büro mitzuerleben und mit politischen Entscheidungsträgern in Kontakt zu treten.

Zielgruppe

Deutschsprachige Hochschulabsolventen aus dem arabischen Raum, die Interesse an politischen Zusammenhängen haben und sich gesellschaftlich/politisch engagieren

Akademische Voraussetzungen

abgeschlossenes Hochschulstudium

Anzahl der Stipendien

bis zu 24 Stipendiaten

Laufzeit

1 Monat (1. bis 30. September 2020)

Stipendienleistung

  • Stipendienleistung in Höhe von monatlich 500 EUR
  • Übernahme der Kosten für die Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • freie Unterkunft in einer Wohnanlage (Zwei-Personen-Wohngemeinschaft)
  • Erstattung der Reisekosten nach bzw. von Berlin

Formalia

Ihre Bewerbung soll in deutscher Sprache eingesandt werden und folgende eingescannte Unterlagen enthalten:
  • Passfoto (bitte im Bewerbungsbogen auf der 1. Seite einfügen);
  • Bewerbungsbogen (im Internet unter: https://www.bundestag.de/europa_internationales/ips/arabisch/stipendium-251534);
  • Nachweis sehr guter deutscher Sprachkenntnisse;
  • Motivationsschreiben (maximal zwei Seiten);
  • Kopie des Reisepasses oder Kopie ID;
  • Amtlich beglaubigte Kopie des Studienabschlusszeugnisses;
  • ein Empfehlungsschreiben in deutscher oder englischer Sprache (von einem Hochschullehrer bzw. vom Arbeitgeber, in dem die fachliche Qualifikation des Bewerbers für das Programm beurteilt wird).

Bewerbungsschluss

15. Dezember 2019 für das Programmjahr 2020

Wählen Sie bitte Ihren Status und Ihr Zielland, um eine Bewerbung einreichen zu können

Status und/oder Zielland nicht in diesen Listen?Sollte Ihr Status und/oder Zielland nicht in dieser Liste enthalten sein, können Sie sich nicht in diesem Förderprogramm bewerben. Um ausschließlich Förderprogramme angezeigt zu bekommen, auf die Sie sich bewerben können, wählen Sie bitte bereits in der Ergebnisliste (linke Spalte) Ihren Status und Ihr Zielland.