Die Stipendien bieten russischen Doktoranden und jungen Wissenschaftlern die Möglichkeit eines bis zu dreimonatigen Forschungsaufenthalts an einer deutschen Hochschule oder Forschungseinrichtung.

Wer kann sich bewerben?

Doktoranden und junge Hochschullehrer ausschließlich von Hochschulen der Republik Tatarstan

Was wird gefördert?

Forschungsaufenthalte

Dauer der Förderung

Bis zu 3 Monate

Stipendienleistungen

  • Angemessenes Stipendium, das ausschließlich vom Ministerium für Bildung der Republik Tatarstan finanziert wird
  • Leistungen für die Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung, finanziert durch das Ministerium für Bildung der Republik Tatarstan
  • Zuschuss zu den Reisekosten, finanziert durch das Ministerium für Bildung der Republik Tatarstan

Auswahl

Die Auswahl der Stipendiaten erfolgt durch eine binationale Auswahlkommission in Kasan.

Weitere Informationen

Die Ausschreibung wird auf den Internetseiten der DAAD-Außenstelle Moskau und des DAAD-Informationszentrums Kasan veröffentlicht.

Wählen Sie bitte Ihren Status und Ihr Zielland, um eine Bewerbung einreichen zu können

Status und/oder Zielland nicht in diesen Listen?Sollte Ihr Status und/oder Zielland nicht in dieser Liste enthalten sein, können Sie sich nicht in diesem Förderprogramm bewerben. Um ausschließlich Förderprogramme angezeigt zu bekommen, auf die Sie sich bewerben können, wählen Sie bitte bereits in der Ergebnisliste (linke Spalte) Ihren Status und Ihr Zielland.